Dies Romani - Römertage für Lateinschüler

Montag, 15. April bis Mittwoch, 17. April 2019

In den Osterferien, von Montag, 15. April bis Mittwoch, 17. April 2019, bietet das Museum Fürstenfeldbruck interessierten Lateinschülern der 6. und 7. Klassen (1.+2. Lernjahr) wieder unterhaltsame, interessante und lehrreiche „Sprachferien" im Museum. Drei abwechslungsreiche Tage (von 10 bis 16 Uhr) warten auf neugierige Kinder, die gestützt auf die Ausstellung im Museum das Leben in der römischen Provinz spielerisch kennen lernen und nebenbei ihre Lateinkenntnisse festigen möchten.

Die Teilnehmer bringen ein speziell verfasstes Theaterstück auf die Museumsbühne, teils in Deutsch, teils in lateinischer Sprache und in selbst gefertigten Kostümen. Die Kinder können nach römischer Art auf Wachstäfelchen schreiben, römische Spiele basteln und ausprobieren und eine Münze gießen. Natürlich darf die Zubereitung römischer Speisen nicht fehlen. Kompetente und sehr freundliche Lateinlehrerinnen und unsere Museumspädagogin und Archäologin tragen dafür Sorge, dass alles Hand und Fuß hat.

Uhrzeit: 10 - 16 Uhr / Mittwoch bis 17 Uhr (Theateraufführung mit Zuschauern)

Ort: Museum Fürstenfeldbruck

Teilnehmer: Lateinschüler der 6. und 7. Klasse

Teilnahmegebühr für 3 Tage: € 110.-

Bitte ausreichend Brotzeit mitbringen!

Um vorherige verbindliche Anmeldung wird gebeten (maximal 16 Teilnehmer)

Änderungen vorbehalten

Downloads

Titel Dateityp Größe
Dies Romani_2019_ Information.pdf
pdf
187,1 KB

Fürstenfeld-App

Android App bei Google Play Laden im App Store
Zusatzinfos, Kinderführung, Entdeckungstour u.v.m.
Alle Infos zur kostenlosen App
VOILA_REP_ID=C1257DCD:00510A60