Inszenierte Pracht

Barocke Kunst im Fürstenfelder Land

Im Stadtmuseum Fürstenfeldbruck ist die Ausstellung „Inszenierte Pracht - Barocke Kunst im Fürstenfelder Land' zu sehen. Mit diesem Projekt folgt das Museum der Idee der Ausstellungsstraße „Barock&Rokoko - Bayern Süd', der es seit 1999 angehört.

Besonderer Schwerpunkt wird auf die Kunst des 18. Jahrhunderts zwischen München und Augsburg insbesonders im Landkreis Fürstenfeldbruck gelegt. Die 500 qm große Ausstellung ist in zwei Bereiche gegliedert. Zum einen werden die wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten, wie die Familie Asam, Ignaz Günther, Johann Baptist Straub, Johann Georg Bergmüller und viele mehr mit ihren Hauptwerken vorgestellt. Die Entstehung der Kunstwerke wird in einzelnen Schritten beleuchtet und durch Objekte belegt, die für Besucher sonst kaum zugänglich sind.
Der zweite Bereich der Ausstellung zeigt, wie die Philosophie des großen Welttheaters in die Kunst einging. Bei genauer Betrachtung der gezeigten Exponate wird klar, daß viele Elemente des Theaters in die kirchliche Kunst des Barock einflossen.
Für „Inszenierte Pracht - Barocke Kunst im Fürstenfelder Land' wurden über 150 Leihgaben aus vielen großen Museen und Sammlungen Deutschlands und Österreichs her zusammen-geführt. Die Präsentation dieser außergewöhnlich schönen und eindrucksvollen Kunstwerke der Barockzeit soll dem Besucher eine Vorstellung von dem künstlerischen Anspruch, dem hohen ästhetischen Wert und der Vielschichtigkeit der Bildsprache geben. Die Kunstwerke sind in einmaliger Kombination zu sehen, die Vergleiche zwischen Entwürfen und Ausführungen sowie zwischen den sich gegenseitig beeinflussenden Künstlerpersönlichkeiten zulassen. Leicht verständliche Erklärungshilfen liefern einen „Schlüssel' zum Verstehen der Werke, denen die Besucher in der Ausstellung und in den zahlreichen Barockkirchen der Region begegnen.
 
Zur Ausstellung ist ein farbig bebilderter Begleitband erschienen, der neben verschiedenen Aspekten zur Barockforschung auch als Führer durch die Klosterkirche Fürstenfeld und die Barockkirchen des Landkreises dient.

Fürstenfeld-App

Android App bei Google Play Laden im App Store
Zusatzinfos, Kinderführung, Entdeckungstour u.v.m.
Alle Infos zur kostenlosen App
VOILA_REP_ID=C1257DCD:00510A60