Sammelsurium

Das Thema 'Sammeln, Sammlung und Sammler' weckt die unterschiedlichsten Assoziationen. Einigen typischen und manchen ungewöhnlichen Aspekten geht das Stadtmuseum mit seiner Sonderausstellung nach. Hier ist der Sammler mit seiner Leidenschaft nicht alleine. Und der Ausstellungsbesucher, der von diesem 'Virus' nicht befallen ist, erfährt, wie verrückt und verspielt, aber auch kulturhistorisch interessant und wichtig das Ansammeln von Dingen sein kann.
Neben seltenen und musealen Kunstobjekten werden auch kleinere und individuelle Sammlungen von Salz- und Pfefferstreuern, Silberdosen, Perkulatoren, Fotoapparaten, Puppen, Kuh-Milchkännchen oder Nikoläusen präsentiert. Bestätigt wird in jedem Fall die Sammlerweisheit: 'Es gibt nichts, was nicht gesammelt werden kann.'

Fürstenfeld-App

Android App bei Google Play Laden im App Store
Zusatzinfos, Kinderführung, Entdeckungstour u.v.m.
Alle Infos zur kostenlosen App
VOILA_REP_ID=C1257DCD:00510A60